Firmenprofil

Als Spezialist für modernes Facility Management bietet IFM Service ein breites Spektrum an technischen und infrastrukturellen Dienstleistungen rund um Gewerbeimmobilien, Industrieanlagen, Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen.

Perfektioniertes Facility Management trägt wesentlich zum Erfolg eines Unternehmens bei. IFM Service garantiert eine kompetente, individuelle Fachberatung, optimale persönliche Betreuung und professionelle, schnelle Service-Leistungen vor Ort und zu jeder Zeit.

Dank der umfangreichen Services von IFM Service sind Sie immer gut beraten – bei der Planung, in persönlichen Gesprächen und bei der individuellen Betreuung werden Ihre Wünsche und Bedürfnisse immer in den Mittelpunkt gerückt. IFM Service berät Sie gerne, welcher individuelle Servicegrad Ihren Ansprüchen gerecht wird und wie dieser mit Ihnen gemeinsam umgesetzt werden kann.

IFM Service möchte Ihr bester Partner sein, denn Ihre Bedürfnisse bestimmen
unser Handeln.

Firmengeschichte

Die IFM Service GmbH entstand aus der Firma Pfaffinger GesmbH, welche am 19.09.1985 gegründet wurde. Die IFM Service GmbH, ehemals VM + E Pfaffinger wurde mit 31.03.2011 neu gegründet.

Seit April 2013 wird das Unternehmen vom neuen Eigentümer, Herrn KommR. Andreas Ubl, welcher über 30 Jahre Branchenerfahrung verfügt und seit Juli 2003 als allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereinigung tätig ist, geleitet.

Philosophie

IFM Service ermöglicht maßgeschneiderte Facility-Lösungen auf höchstem Niveau, auch bei technisch anspruchsvollen und komplexen Aufgabenstellungen und Gebäuden.

Unter Berücksichtigung der Wünsche und Bedürfnisse aller Kunden wird vor Ort immer eine gründliche Analyse durchgeführt. Darauf aufbauend erstellt IFM Service individuell passende Lösungen.

Ein wichtiger Faktor ist dabei auch das Beachten und Einhalten einschlägiger Qualitätsstandards, das frühzeitige Einbinden von Lieferanten und Kunden in die Entscheidungsfindung sowie die Überprüfung strategischer Qualitätsziele.

IFM Service legt bei allen Mitarbeitern großen Wert auf die Einhaltung und Verinnerlichung der eigenen Qualitätsgrundsätze und stellt sich in den regelmäßigen Überprüfungen aller Unternehmensprozesse durch die DIN ISO Zertifizierungen und BS OHSAS Zertifizierung fortwährend selbst auf die Probe.

Ein besonderes Augenmerk legt IFM Service auf die optimale Schulung und Motivation aller Mitarbeiter, um so den Wohlfühlfaktor im Team zu steigern. Unter der Devise „nur ein zufriedener Mitarbeiter ist auch ein treuer und zuverlässiger Partner“ fördert und motiviert IFM Service seine Mitarbeiter durch Vermittlung der Unternehmensphilosophie, Leistungsanerkennung, regelmäßige Weiterbildung und Eigenverantwortung.

Im Mittelpunkt steht jedoch immer die Kundenzufriedenheit, die letztendlich unter anderem auch mit Hilfe der Zufriedenheit der Mitarbeiter erreicht wird.

Credo

Als wirtschaftlich aufstrebendes Unternehmen hat sich IFM Service hohe Ziele gesteckt. Das erreichte Know-how und die erfolgreichen Entwicklungen permanent zu sichern und weiter auszubauen, um so weitere Maßnahmen für die Zukunft zu setzen.

Dabei spielt die Kommunikation in Form von Mitarbeiter-, Kunden- und Lieferantenkommunikation eine übergeordnete Rolle in der Firmenphilosophie.

Nur durch ein gut organisiertes Kommunikationsnetz wird es jedem Mitarbeiter ermöglicht, seine Aufgaben genau zu kennen, seine ihm zugeteilte Arbeit bestmöglich zu verrichten und Entscheidungen im Sinne des Unternehmens zu treffen.

IFM Service schreibt Kundenkommunikation ganz groß. Regelmäßiges Kundenfeedback garantiert fachgerechte, effiziente sowie optimale Lösungen und beugt möglichen Fehlerquellen vor, um diese frühzeitig erkennen und verbessern zu können.

Bei den neuesten Entwicklungen, Techniken und Methoden ist IFM Service immer am Puls der Zeit. Durch regelmäßige Kommunikation mit allen Lieferanten findet ein stetiger Wissensaustausch statt, der dem Unternehmen erlaubt, alle neuesten Trends und Verfahren zu kennen und zu testen.

OBEN