Mai 2019 im Brandlhof

 

Bei einem gemütlichen Zusammentreffen im Brandlhof in Radlbrunn lud die IFMS Infrastrukturelles Facility Management Service zu kulinarischen Genüssen aus Niederösterreich. Zahlreiche Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Politik, Sport und Kultur folgten der Einladung.

Als Höhepunkt der Veranstaltung wurde ein Gemälde von Josef Brammer erfolgreich von Frenkie Schinkels ersteigert. Der Betrag von € 5.500,- wurde der Organisation „Hilfe im eigenen Land“ zur Gänze überreicht um unschuldig in Not geratenen Familien in Österreich zu unterstützen. Dem Verein „Hilfe im eigenen Land“ unter dem Vorsitz von Präsidentin Elisabeth Pröll gelingt es schnell, nachhaltig und unbürokratisch genau diesen Familien unterstützend unter die Arme zu greifen.

KR Andreas Ubl blickt zufrieden auf die Veranstaltung zurück: „Es ist uns gelungen, einen gemütlichen Nachmittag unter Freunden und Partnern mit einer wohltätigen Aktion zu verbinden. Auf das können wir aufbauen – ich freue mich bereits auf das nächste Jahr 2020“